SPD-Unterbezirk Kaiserslautern


Die Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

  • 1
  • 2

Daniel Schäffner, MdL
UB-Vorsitzender

UB-Vorsitzender

Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt
Stellvertretende UB-Vorsitzende

Stellvertretende UB-Vorsitzende

Kandidaten für Stadtradt nominiert; Ortsvorsteher-Kandidat gewählt

Kommunales

Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereines Erzhütten-Wiesenthalerhof am Montag, 22.09.08 im "Budsche" des SV Wiesenthalerhof

In der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Erzhütten - Wiesenthalerhof wurde Horst Traub für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ausgezeichnet. Die Ehrung nahm Ruth Leppla, MdL vor, die auch an das Eintrittsjahr 1968 erinnerte und die damaligen politische turbulenten Zeiten anschaulich in Erinnerung rief.

Die anschließende Wahl der Kandidaten des Ortsvereins zur Stadtratsliste wurde von der SPD Unterbezirksvorsitzende Sabine Bach geleitet. Die dafür erforderliche Mehrheit erhielten alle Kandidaten, die in der folgenden Reihung auch gewählt wurden.

1. Rahm, Andreas
2. Ullrich, Michael
3. Geib-Mägel, Sonja
4. Akamphuber, Marcel
5. Grossnick, Jens
6. Kotzerke, Jörg
7. Diederich, Frank

Bei der darauf folgenden Wahl des Ortsvorsteherkandidaten für die Ortsbeiratswahl am 7. Juni 2009 wurde der vom Ortsvereinsvorstand vorgeschlagene Thorsten Peermann gewählt.

In einer kurzen Ansprache erinnerte Peermann, dass es gelungen ist, den mit der Kommunalwahl 2005 abgeschafften Ortsbeirat für die Kommunalwahl 2009 wieder einzuführen. Er dankte dem Stadtratsmitglied von Erzhütten-Wiesenthalerhof Andreas Rahm, der in seiner Funktion als SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzender mit Geschick und seiner positiven Überredungskunst eine Mehrheit im Stadtrat erreichte. Somit erhält als Einziger Ortsteil Erzhütten-Wiesenthaler den 2005 abgeschafft Ortsbeirat wieder zurück. In den kommenden Monaten wird der Ortsverein auf die Hütterer Bürger zugehen und für eine starke Bürgerbeteiligung bei der Ortsbeiratswahl am 7. Juni 2009 werben, um diesem "Bürgerparlament" die notwendig Unterstützung zu sichern.

Im Anschluss trafen sich die SPD Genossinnen und Genossen beim "Sepp" um gemeinsam das 2. Ligaspiel Greuther Fürth - 1. FCK zu sehen. Der 1:0 Sieg des FCK´s gab den ebenfalls positiven Abschluss dieser Mitgliederversammlung auf der "Hütte"